Friedrichsbau Varieté - Theater in Stuttgart- Die Bühnen Stuttgarts präsentieren sich

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Anzahl der Sitzplätze:
369

Gastronomie:
In klassischer Varieté-Tradition bietet die Speisekarte während
der Vorstellung kleine, feine Leckereien passend zur Jahres-
zeit und zur Show.

Verzehr während der Vorstellung:
ja

Garderoben-Empfehlung:
gerne elegant

Parkplatz-Empfehlung:
Parkgarage Friedrichsbau, Huberstr. 2
Hofdienergarage,
Schellingstr. 25 b

Öffentliche Verkehrsmittel:
Hst. Friedrichsbau (Börse):
U9, U14
Hst. Schlossplatz:
U5, U6, U7, U15

Besondere Hinweise:
Räumlichkeiten und Toiletten barrierefrei

Das Friedrichsbau Varieté besteht seit 24.02.1994.



Kurzbeschreibung:
Das Friedrichsbau Varieté positioniert sich innerhalb dieser tra-
ditionellen Kunstform neu. In faszinierenden Shows werden von
leise bis lautstark und von skurril bis träumerisch die verschieden-
sten Facetten des Varietés gezeigt. Die Übergänge von einer Dar-
bietung zur nächsten sind fließend und jeder Artist wird Teil der Inszenierung. Vom Gesamteindruck lässt sich das Auge des Betrach-
ters gerne von interessanten Details ablenken und nichts bleibt dem Zufall überlassen. Eine Reise in eine wunderbare Traumwelt, in der Emotionen mit Körper und Seele in sinnlicher Artistik dargestellt werden.

Geschichte:
Das Stuttgarter Friedrichsbau Varieté ist ein Theater mit langer Tradition und aufregender Geschichte, die bis Ende des 19. Jahrhun-
derts zurückreicht. Bereits in den 20er und 30er Jahren gehörte das Haus mit Gaststars wie den großen Clown Grock, Josephine Baker,
den König der Jongleure Charlie Rivel und vielen mehr zu den besten
in Europa. Seit der Wiedereröffnung im Februar 1994 behauptet sich das Friedrichsbau Varieté als eine der wichtigsten Varietébühnen Deutschlands.

Repertoire:
Die Programme sind Eigenproduktionen, die exklusiv für das Friedrichs-
bau Varieté konzipiert und umgesetzt werden. Sie wechseln alle 2 -3 Monate.

Ensemble:
Das Ensemble bildet sich von Show zu Show immer neu. Internationale Künstler, Artisten, Akrobaten, Zauberkünstler, Burlesque-Performer und Sprachkünstler werden Themen bezogen gecastet.



Kartenvorverkauf:
Tel.: (0711) 2 25 70 70
Mo. - Fr. 9 - 19 Uhr
Sa. 10 - 16 Uhr

Ermäßigungen:

Schüler, Studenten,
Rentner, Schwerbehinderte

Abonnements:
Ein Abonnement beinhaltet
4 Vorstellungen pro Kalenderjahr

Feste Spieltage:
Di. - Sa.* 20 Uhr, So. 18 Uhr
(*im Winter Sa. 18 und 22 Uhr,
und zusätzlich Mo. 20 Uhr)









Friedrichsbau Varieté

Friedrichstr. 24
70174 Stuttgart - Zentrum
Tel.: (0711) 2 25 70 - 70
Fax: (0711) 2 25 70 - 75
E-Mail: tickets@friedrichsbau.de
www.friedrichsbau.de  

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü